Gar nicht peinlich

Zweifacher Busen-Blitzer im Live-TV: So cool reagiert sie

Bei diesem knappen Kleid kann es schon mal passieren, dass etwas verrutscht. Dann heißt es: Nur nicht die Fassung verlieren, auch wenn es gleich zweimal passiert.

Moderator Fabio Canino unterhält sich angeregt mit seinem weiblichen Talkshowgast im italienischen Fernsehen, als es passiert. Denn das Kleid von Federica Felini ist obenrum sehr offenherzig. Plötzlich verrutscht der großzügige Ausschnitt und entblößt die linke Brust des italienischen Models. Zuerst scheint es, als ob die Gesprächspartnerin das Malheur gar nicht bemerken würde, bis Canino sie darauf aufmerksam macht. 

Nicht nur das Publikum der Show namens "Cronache Marziane" (auf deutsch: "Die Mars-Chroniken"), sondern auch die brünette Schönheit lachen herzlich. Dabei reagiert sie außerdem ziemlich lässig: "Oh Mama, oh mama!" ruft sie mit italienischem Charme und zupft ihr Kleidchen wieder zurecht. Ihr ist die Situation nicht peinlich - ganz im Gegenteil. Und schon geht das Gespräch weiter - bis die Brust erneut herausrutscht. Ob die Aktion vielleicht sogar geplant ist?

Die komplette Szene sehen Sie im Video oben.

mil

Rubriklistenbild: © Screenshot Youtube

Auch interessant

Kommentare