Götze-Freundin bei Shooting

Wow! Ann-Kathrin Brömmel und Sarah Brandner in Kalender

1 von 8
Mario Götzes Freundin Ann-Kathrin Brömmel (Foto), Sarah Brandner und andere Models posierten in Paris für den legendären Lambertz-Kalender. Hier können Sie sich durch einige Kostproben klicken.
2 von 8
Sarah Brandner.
3 von 8
Sarah Brandner (l.) und Shermine Shahrivar.
4 von 8
Sarah Brandner.
5 von 8
Emelie Payet (l.) und Ann-Kathrin Brömmel.
6 von 8
Ann-Kathrin Brömmel.
7 von 8
Ann-Kathrin Brömmel.
8 von 8
Ann-Kathrin Brömmel.

München - Atemberaubende Bilder! Mario Götzes Freundin Ann-Kathrin Brömmel sowie Sarah Brandner sind für einen Hochglanz-Kalender fotografiert worden. Hier sehen Sie einige Kostproben.

Was ist noch sündiger als Kekse und Schokolade? Ganz klar: unsere deutschen Models wie Spielerfrau Ann-Kathrin Brömmel, die Münchnerin Sarah ­Brandner und Schönheitskönigin Shermine Shahrivar. Für den legendären Lambertz-Kalender standen – oder besser: räkelten sich die Beautys jetzt vor der Kamera. Im nächtlichen Paris inzsenierte die bulgarische Fotografin Bojana Tatarska, einst ebenfalls Model, die Mädels an den schönsten Schauplätzen in der Stadt der Liebe – am Seine-Ufer, im Brunnen Fontaine des Mers, am Montmartre und natürlich vorm Eiffelturm. Als sich Brömmel in ihrem durchsichtigen Dessous auf der schweren Maschine räkelte, lief halb Paris zusammen, um einen Blick auf das heiße Gefährt zu erhaschen... „Das Shooting hat extrem viel Spaß gemacht“, sagte Brömmel kurz nach den Aufnahmen. Ihr Lieblingsbild? „Das mit dem Motorrad“. Aber auch mit schwarzer Perücke, in Spitzen­dessous, macht sie eine verdammt gute Kühlerfigur ...

Und was sagt ihr Liebster Mario Götze eigentlich zu solchen Bildern, die sich fremde Menschen dann in die Wohnung hängen? „Ich weiß, dass er sehr stolz auf mich ist und das er alles, was ich mache, zu hundert Prozent unterstützt“, sagte die 24-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift Gala. Und weiter: „Wir haben beide einen Job, der uns Spaß bringt, erfüllt und glücklich macht. Wir sehen uns immer dann, wenn es zeitlich passt. Das Wichtigste ist, dass wir uns gegenseitig voll und ganz unterstützen – dann funktioniert so eine Beziehung auch, egal wie lange man sich mal nicht sieht.“

Bereits zum zweiten Mal für den Lambertz-Kalender dabei sind Sarah Brandner (mondän in einer pinkfarbenen Robe) und Shermine Shahrivar, die in Paris einst zur Miss Europe gekürt wurde.

Zu kaufen gibt es den zartschmelzenden Kalender leider nicht. Die 1000 Exemplare wird Lambertz-Chef Hermann Bühlbecker an ausgewählte Geschäftskunden verschenken. Am Mittwoch hat der Schokoladenkönig die ersten Exemplare – samt seiner hübschen Models – in Berlin vorgestellt.

Quelle: lust-tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Kommentare