Abseits der Piste

Bilder: Ski-Star Christina Geiger zeigt im Playboy ihre Kurven

Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
1 von 4
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
2 von 4
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
3 von 4
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.
4 von 4
Skirennläuferin Christina Geiger im Playboy.

St. Moritz - Für viele ist sie die schönste Hoffnung bei der Ski-WM in St. Moritz: Skirennläuferin Christina Geiger. Im Playboy-Shooting lässt sie den Anzug weg. Wir zeigen Bilder und Video.

Bei der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz zeigt Slalom-Ass Christina Geiger ihr Können auf der Piste. Doch bevor sie mit 70 km/h den Hang hinunterfegt, ließ sie sich für die aktuelle Playboy-Ausgabe ablichten.

Im Mai letzten Jahres musst sich die Sportlerin aufgrund einer Knieverletzung einer Operation unterziehen. Momentan fährt sie noch mit leichten Schmerzen. Im Interview mit dem Playboy verrät sie jedoch, dass sie das beim Skifahren nicht stört. "Bei den Rennen bin ich so fokussiert, das ich den Schmerz komplett ausblenden kann." Neben ihrer Tätigkeit im Spitzensport ist Christina Geiger übrigens Sportsoldatin im Rang eines Oberfeldwebels. Wer bei ihr zu Hause die Befehle gibt? "Ach, ich glaube, das ist bei uns ganz ausgeglichen."

Sehen Sie die Playboy-Bilder von Christina Geiger in der Fotostrecke.

mil/Video: snacktv

Quelle: lust-tz

Auch interessant

Kommentare