Gegen DFB-Team

"Sexy Soccer": Ghana gewinnt mit 7:1 - Bilder

1 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
2 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
3 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
4 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
5 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
6 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
7 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.
8 von 8
Zwölf Eroktikdarstellerinnen haben am Samstag beim „Sexy Soccer“ in Berlin das WM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und Ghana „vorgespielt“. Ghana gewann mit 7:1.

Berlin - Beim "Sexy Soccer" in Berlin hat Ghana gegen Deutschland mit 7:1 gewonnen. Das stand allerdings eher im Hintergrund.

Quelle: lust-tz

Auch interessant

Meistgesehen

Lust
Daniela Katzenberger völlig entblößt: ihre heißen Jugendsünden
Daniela Katzenberger völlig entblößt: ihre heißen Jugendsünden

Kommentare