Sie respektiert es

Tampon-Verbot für die Freundin: Der Grund kann macho-mäßiger kaum sein

+
Wegen einem Tampon kam es zu einer absurden Meinungsverschiedenheit bei einem Pärchen.

Dieser Mann ist nicht damit einverstanden, dass seine Freundin Tampons benutzt, wie aus einem absurden Chat-Verlauf im Netz hervorgeht. Was steckt dahinter?

Viele Paare nehmen Rücksicht auf gegenseitige Vorlieben und Abneigungen. Doch was sich diese Frau gefallen lassen muss, geht definitiv zu weit. Ihr Freund hat ihr nämlich untersagt, Tampons während ihrer Periode zu benutzen. Ein Chat-Protokoll, das im Internet kursiert, belegt diese absurde Forderung.

Mann verbietet seiner Freundin Tampons - sie respektiert es

Die Begründung ist mehr als sonderbar. "Er sagt, er will das einzige Ding in mir sein," schreibt sie ihrer Freundin. Und weiter: "Ich verstehe es nicht, aber respektiere es." Die Chat-Partnerin hat die Konversation auf Twitter veröffentlicht und reagierte mit Unverständnis.

Auf Twitter wurde der Screenshot bereits rege diskutiert und über 20.000 Mal geteilt. Eine Userin erteilt den Ratschlag, dass sie die Beziehung beenden sollte.

Schließlich setze er sich in Konkurrenz mit einem Stück Watte.

Die Freundin der Betroffenen meinte, ihr Freund sei entweder sehr kindisch oder ziemlich verrückt.

Wenn der Freund bereits mit der Benutzung eines Tampons nicht einverstanden ist - was würde er wohl erst zu diesem Vibrator mit eingebauter Kamera (tz.de berichtete) sagen? 

Vaginismus: Das steckt hinter der sexuellen Störung

mil/Video: snacktv

Auch interessant

Meistgelesen

Stelldichein in der Pizzeria - jetzt bekommen sie die Rechnung
Stelldichein in der Pizzeria - jetzt bekommen sie die Rechnung
Ist das der Grund, warum Männer lieber auf Kondome verzichten?
Ist das der Grund, warum Männer lieber auf Kondome verzichten?
Dieses Café ist nur für Männer - aus einem ganz bestimmten Grund
Dieses Café ist nur für Männer - aus einem ganz bestimmten Grund
Ärzte warnen: Gurken haben bei ihr untenrum nichts verloren
Ärzte warnen: Gurken haben bei ihr untenrum nichts verloren

Kommentare