"Geldsklaven" haben nichts zu lachen

"Schöne Kunststudentin, schlank, blond, sucht …": Annonce lässt "50 Shades of Grey" alt aussehen

+
Von wegen unschuldig: Manch eine "Studentin" scheint es faustdick hinter den Ohren zu haben.

"Sugar Daddy" gesucht - so werben willige Studentinnen um "Geldsklaven" auf Markt.de. Und die sollen alle Wünsche von den Lippen ablesen - da kann "50 Shades of Grey" einpacken.

Die Studentin und der Milliardär - sie verführt ihn und er überhäuft sie im Gegenzug mit Schmuck und Luxus: Diese Vorstellung haben wohl auch die User, die auf dem Erotik-Portal Markt.de für München und Umgebung nach "Geldsklaven" suchen.

"50 Shades of Grey" 2.0: Pustekuchen mit Romantik - hier gibt es nur "Tritte in die Eier"

Was sich im ersten Moment wie ein Klischee anhören mag, wird durch die erste Annonce in der Rubrik aber schnell entkräftet. Zwar beginnt sie vielsagend: "Schöne Kunststudentin, schlank, blond, sucht …" - doch romantisch wie im Hollywoodfilm geht es dann nicht weiter zu.

So schreibt sie: "Du weißt doch, dass dein Geld bei mir besser aufgehoben ist. Vorbei kommen, auf die Knie gehen, Tritt in die Eier  ... Und eine Entschuldigung von dir, dass du überhaupt meine Aufmerksamkeit bekommst! Geldscheine nacheinander vor meine Stiefel legen ... abhauen! Meine Ansprüche nicht erfüllt? Tritt in die Eier!"

Video: So geht´s auf der Sugar Daddy Party ab

Auch interessant: "Ohrfeigen, anspucken, Füße küssen ..." - dieser User sucht den besonderen Kick.

"Geldsklaven" sollen blechen - am besten noch "via Paypal"

Puh, was wohl Christian Grey dazu sagen würde? Folgende Anzeige ist schließlich auch nicht weniger anspruchsvoll: "Ich suche einen Sugar Daddy … der mir alle Wünsche von den Lippen abliest! Du solltest finanziell keine Sorgen haben und nicht zurück stecken, einer Frau alles zu kaufen, was sie möchte ...!" Da drängt sich einem die Frage auf, ob diese Inserentinnen auch tatsächlich finden, was sie suchen?

Besonders bei der folgenden Annonce scheint dies zumindest mehr als fraglich. Darin sucht eine "junge, heiße Studentin" sehr fortschrittlich einen "spendablen Geldsklaven via Paypal". Seine einzige Aufgabe: sie finanziell unterstützen. Ob er allerdings dafür auch etwas erhält, wird in dieser kuriosen Anzeige nicht ganz klar.

Sie wollen mehr über die heißen Kontaktanzeigen erfahren? Dann tauchen Sie hier noch weiter in die verruchte Welt von Markt.de ein.

Lesen Sie auch: Mann sucht per Anzeige eine unterwürfige Dienerin - für "besondere Inszenierung".

sap

Lack, Leder, Latex: Die "Venus" bricht dieses Jahr wirklich alle Tabus

Die diesjährige "Venus" in Berlin kennt keine Tabus mehr. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie
Die diesjährige "Venus" in Berlin kennt keine Tabus mehr. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie. © Venus Berlin / dpa
Was für eine Überraschung! US-Pornostar Stormy Daniels kam extra aus den USA angereist, um die "Venus" zu eröffnen.
Was für eine Überraschung! US-Pornostar Stormy Daniels kam extra aus den USA angereist, um die "Venus" zu eröffnen. © Venus Berlin
Auch Micaela Schäfer war anwesend - und heizte den Zuschauern im roten Mini-Bikini ein.
Auch Micaela Schäfer war anwesend - und heizte den Zuschauern im roten Mini-Bikini ein. © Venus Berlin
Doch auch die anderen Damen, darunter Deutschlands beliebteste Pornodarstellerin Lucy Cat, waren in sündigem Rot ein echter Hingucker.
Doch auch die anderen Damen, darunter Deutschlands beliebteste Pornodarstellerin Lucy Cat, waren in sündigem Rot ein echter Hingucker. © Venus Berlin
US-Star Stormy Daniels geizte bei der Pressekonferenz nicht mit ihren Reizen - und gewährte tiefe Einblicke in ihr Mega-Dekolleté. 
US-Star Stormy Daniels geizte bei der Pressekonferenz nicht mit ihren Reizen - und gewährte tiefe Einblicke in ihr Mega-Dekolleté.  © Venus Berlin
Na, Zuckerl gefällig? Bei der EIS-Tombola des Sex-Toys-Herstellers gab's nicht nur für die Männer was Süßes.
Na, Zuckerl gefällig? Bei der EIS-Tombola des Sex-Toys-Herstellers gab's nicht nur für die Männer was Süßes. © Venus Berlin
Die Mädels genossen ihre Zeit in der Erotic Lounge in vollen Zügen.
Die Mädels genossen ihre Zeit in der Erotic Lounge in vollen Zügen. © Venus Berlin
Diese Live-Vorführung war nichts für zarte Gemüter. Den Zuschauern gefiel's sichtlich.
Diese Live-Vorführung war nichts für zarte Gemüter. Den Zuschauern gefiel's sichtlich. © Venus Berlin
Diese drei Grazien standen ganz auf Lack und Leder.
Diese drei Grazien standen ganz auf Lack und Leder. © Venus Berlin
Wie das vibriert! Stimulierend ging es bei der Präsentation an einem Sex-Toys-Stand weiter.
Wie das vibriert! Stimulierend ging es bei der Präsentation an einem Sex-Toys-Stand weiter. © Venus Berlin
Aus dem Käfig wollten Micaela Schäfer, Lucy Cat und & Co. offensichtlich gar nicht mehr heraus.
Aus dem Käfig wollten Micaela Schäfer, Lucy Cat und & Co. offensichtlich gar nicht mehr heraus. © Venus Be rlin
Oh là là: Hier ging eine Besucherin mit einem Tänzer mächtig auf Tuchfühlung - Grapschen erlaubt!
Oh là là: Hier ging eine Besucherin mit einem Tänzer mächtig auf Tuchfühlung - Grapschen erlaubt! © Britta Pedersen/dpa
Latex einmal auf der eigenen Haut spüren: Das konnte dieser Mann auf der "Venus" nun testen.
Latex einmal auf der eigenen Haut spüren: Das konnte dieser Mann auf der "Venus" nun testen. © Britta Pedersen/dpa
Es ging tierisch wild zu im Sadomaso-Bereich der "Venus".
Es ging tierisch wild zu im Sadomaso-Bereich der "Venus". © Britta Pedersen/dpa
Badeenten im Fetisch-Look: So macht Baden noch auf eine viel erotischere Art Spaß.
Badeenten im Fetisch-Look: So macht Baden noch auf eine viel erotischere Art Spaß. © Britta Pedersen/dpa
Eine Tänzerin machte die Besucher mit ihrer frivolen Show auf der Bühne richtig heiß.
Eine Tänzerin machte die Besucher mit ihrer frivolen Show auf der Bühne richtig heiß. © Britta Pedersen/dpa
Skurril, skurriler, "Venus".
Skurril, skurriler, "Venus". © Venus Berlin
Eine Bühnenakrobatin wurde verkabelt - bei einem Hauch von Nichts gar nicht so einfach.
Eine Bühnenakrobatin wurde verkabelt - bei einem Hauch von Nichts gar nicht so einfach. © Venus Berlin
Obenrum drall, untenrum ohne Höschen: eine Darstellerin während der Lack-und Leder-Modenschau.
Obenrum drall, untenrum ohne Höschen: eine Darstellerin während der Lack-und Leder-Modenschau. © Venus Berlin
Pornosternchen Vika Viktoria aus Waldkraiburg durfte sich über den Award in der Kategorie "Beste Newcomerin" freuen.
Pornosternchen Vika Viktoria aus Waldkraiburg durfte sich über den Award in der Kategorie "Beste Newcomerin" freuen. © Venus Berlin
Ein Stück USA in Berlin: Kollegin Texas Patti aus Münster ist in Amerika megaerfolgreich - und wurde als "Beste Darstellerin International" ausgezeichnet.
Ein Stück USA in Berlin: Kollegin Texas Patti aus Münster ist in Amerika megaerfolgreich - und wurde als "Beste Darstellerin International" ausgezeichnet. © Venus Berlin

Video

Auch interessant

Meistgelesen

"Schande!" - Junges Paar macht Verbotenes auf einer Gizeh-Pyramide
"Schande!" - Junges Paar macht Verbotenes auf einer Gizeh-Pyramide
Schmuddelfilm-Regisseurin verrät: Diese drei Tipps bringen Sie sicher zur Ekstase
Schmuddelfilm-Regisseurin verrät: Diese drei Tipps bringen Sie sicher zur Ekstase
Ihre Partnerin stöhnt die Nachbarschaft zusammen? Was das bedeutet, könnte Sie enttäuschen
Ihre Partnerin stöhnt die Nachbarschaft zusammen? Was das bedeutet, könnte Sie enttäuschen
Dieses Playmate sorgt für einen extrem heißen Ritt ins neue Jahr
Dieses Playmate sorgt für einen extrem heißen Ritt ins neue Jahr

Kommentare