Badehosenpflicht

Schluss mit "Porno Island": Sex-Verbot an bayerischem See

+
Solche Anblicke soll es am Waldsee nun nicht mehr geben.

Jahrelang hat sich der Streit über die Nackten am See hingezogen. Doch jetzt soll dem freizügigen Treiben ein Ende gesetzt werden.

Nackte im Gebüsch, frivoles Treiben am Baggersee, Freikörperkultur am Naturstrand: Der Baggersee in Senden bei Ulm war bereits vor Jahren deutschlandweit in den Schlagzeilen. "Porno Island" wurde er sogar genannt. Über Jahre hinweg beschwerten sich die Anwohner über das ausufernde Treiben der Nackten, die sich dort tummelten. Der beschauliche See mauserte sich sogar zu einem Hot-Spot für die Homo- und Swingerszene.

Nacktverbot: Kommt jetzt das Ende für "Porno Island"?

Erst als die Stadt sich dazu entschloss, den Bewuchs am Ufer zu stutzen, konnte das freizügige Verhalten eingedämmt werden. Ganz konnten die Behörden jedoch das bunte Treiben in den Büschen nicht eliminieren - bis jetzt. Denn der Sendener Stadtrat hat nun auf Bitte der Polizei die Badehosenpflicht ausgesprochen, wie die Südwestpresse berichtet. Nun sei laut Grünanlagensatzung das "öffentliche Baden, hierzu zählt das Wasser-, Luft- und Sonnenbaden" nur noch mit angemessener Badebekleidung erlaubt.

Polizeichef setzte sich ein, "damit dort nichts ausufert"

Seit 2013 ist die "Bayerische Badeverordnung" abgelaufen, die unter anderem das Nackig-Sein regelte. Jede Gemeinde entscheidet seitdem selbst, was erlaubt ist und was nicht. Der örtliche Polizeichef Thomas Merk beharrte seitdem auf einem Verbot für Nackte, "damit dort nichts ausufert".

Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, ist Merk der Ansicht, dass niemand etwas gegen FKK und Homosexuelle habe. "Doch die dort anwesenden Nackten zeigten keinerlei Respekt gegenüber den Leuten, die dort spazieren gehen oder radeln wollten," schreibt die Zeitung zur Aussage des Polizeichefs. "Sie missbrauchten den Gedanken der Freikörperkultur und sorgten für Unfrieden." Dem sei nun ein Ende gesetzt, denn laut Südwestpresse sei "das Nackigsein am Waldsee jetzt explizit verboten".

Geht es jetzt am anderen Ufer weiter?

Fraglich ist, wie wirkungsvoll diese neue Regelung ist. Denn am anderen Seeufer, welches zur Gemarkung Vöhringen gehört, gibt es einen geduldetet FKK-Bereich. Hier gab es bisher auch wenige Beschwerden, wie Jürgen Salzmann von der zuständigen Polizeiinspektion Illertissen der Südwestpresse mitteilt. Es sei "Abwägungssache", wie es am anderen Ufer nun weitergeht.

Lesen Sie auch zum Thema: Auf diesem Campingplatz sind nur Swinger erlaubt.

mil

Die ungeschminkte Wahrheit: Erotik-Stars ohne Make Up

Ava Adams.
Ava Adams. © Melissa Murphy
Nikki Benz ist einer der Superstars der US-Pornobranche. Sie war auch im Mainstream-TV (etwa auf MTV zu sehen).
Nikki Benz ist einer der Superstars der US-Pornobranche. Sie war auch im Mainstream-TV (etwa auf MTV zu sehen). © Melissa Murphy
Katja Kassin aus Leipzig ist eine der wenigen Deutschen, die es in der US-Pornoszene geschafft haben.
Katja Kassin aus Leipzig ist eine der wenigen Deutschen, die es in der US-Pornoszene geschafft haben. © Melissa Murphy
Sarah Vandella.
Sarah Vandella. © Melissa Murphy
Larkin Love ist in der Porno-Szene bekannt für ihre blauen Haare, die lange Zunge und die große Oberweite.
Larkin Love. © Melissa Murphy
Niki Lee Young.
Niki Lee Young. © Melissa Murphy
Nikki Hearts.
Nikki Hearts. © Melissa Murphy
Brenda Moreno.
Brenda Moreno. © Melissa Murphy
Mackenzie Pierce.
Mackenzie Pierce. © Melissa Murphy
Veruca James.
Veruca James. © Melissa Murphy
Alana Croft.
Alana Croft. © Melissa Murphy
Madison Ivy.
Madison Ivy. © Melissa Murphy
Sophie Dee.
Sophie Dee. © Melissa Murphy
Keira King.
Keira King. © Melissa Murphy
Jada Stevens.
Jada Stevens. © Melissa Murphy
Vanilla Deville gehört schon zu den Oldies im Porno-Business. Seit 1999 betreibt sie ihre eigene Webseite.
Vanilla Deville gehört schon zu den Oldies im Porno-Business. Seit 1999 betreibt sie ihre eigene Webseite. © Melissa Murphy
Stormy Daniels gehört auch schon zur Rubrik MILF. Vor dem Beginn ihrer Porno-Karriere 2002 arbeitete sie als Stripperin.
Stormy Daniels gehört auch schon zur Rubrik MILF. Vor dem Beginn ihrer Porno-Karriere 2002 arbeitete sie als Stripperin. © Melissa Murphy
Samai.
Samai. © Melissa Murphy
Dani Daniels.
Dani Daniels. © Melissa Murphy
Samantha Saint.
Samantha Saint. © Melissa Murphy
Natasha Malkova.
Natasha Malkova. © Melissa Murphy
Kelly Klass.
Kelly Klass. © Melissa Murphy
Nikki Delano.
Nikki Delano. © Melissa Murphy
Lola Foxx.
Lola Foxx. © Melissa Murphy
Sierra Sanders.
Sierra Sanders. © Melissa Murphy
Roni.
Roni. © Melissa Murphy
Sierra Cure.
Sierra Cure. © Melissa Murphy
Mandy Sky.
Mandy Sky. © Melissa Murphy
Krysta Kaos.
Krysta Kaos. © Melissa Murphy
Penny Pax.
Penny Pax. © Melissa Murphy
Yasmine Deleon.
Yasmine Deleon. © Melissa Murphy
Tori Black.
Tori Black. © Melissa Murphy
Layla Sin.
Layla Sin. © Melissa Murphy
Bridgette B.
Bridgette B. © Melissa Murphy
Proxy Paige.
Proxy Paige. © Melissa Murphy
Alexis Monroe
Alexis Monroe. © Melissa Murphy
Brooklyn Lee.
Brooklyn Lee. © Melissa Murphy
Kat Dior.
Kat Dior. © Melissa Murphy
Mariah Mars.
Mariah Mars. © Melissa Murphy
Kimberly Gates.
Kimberly Gates. © Melissa Murphy
Tori Lux.
Tori Lux. © Melissa Murphy
Eva Notty.
Eva Notty. © Melissa Murphy
Asphyxia Noir.
Asphyxia Noir. © Melissa Murphy
Liz Ashley.
Liz Ashley. © Melissa Murphy
Jessica Nyx.
Jessica Nyx. © Melissa Murphy
Annika Amour.
Annika Amour. © Melissa Murphy
Darryl Hanah.
Darryl Hanah. © Melissa Murphy
Jessica Mor.
Jessica Mor. © Melissa Murphy
Prinzzess.
Prinzzess. © Melissa Murphy
Charmane Star.
Charmane Star. © Melissa Murphy
Aria Amor.
Aria Amor. © Melissa Murphy
Allie Haze.
Allie Haze. © Melissa Murphy
Veronica Avluv.
Veronica Avluv. © Melissa Murphy
Riley Reid.
Riley Reid. © Melissa Murphy
Zarina Summers.
Zarina Summers. © Melissa Murphy
Tatiyana Foxx.
Tatiyana Foxx. © Melissa Murphy
Teighjiana.
Teighjiana. © Melissa Murphy
Alexis Ford.
Alexis Ford. © Melissa Murphy
Nina Dove.
Nina Dove. © Melissa Murphy
Ash Hollywood.
Ash Hollywood. © Melissa Murphy
Sally Sparrow.
Sally Sparrow. © Melissa Murphy
Anissa Kate.
Anissa Kate. © Melissa Murphy
Kristina Rose.
Kristina Rose. © Melissa Murphy
Michele Brady.
Michele Brady. © Melissa Murphy
Anikka Albrite.
Anikka Albrite. © Melissa Murphy
Karmin Karma.
Karmin Karma. © Melissa Murphy
Vicki Chase.
Vicki Chase. © Melissa Murphy
Amor Hilton.
Amor Hilton. © Melissa Murphy
Draven Star.
Draven Star. © Melissa Murphy
Melissa Hill.
Melissa Hill. © Melissa Murphy
Cassandra Nix.
Cassandra Nix. © Melissa Murphy
Misty Stone.
Misty Stone. © Melissa Murphy
Bailey Blue.
Bailey Blue. © Melissa Murphy
Rachel Starr.
Rachel Starr. © Melissa Murphy
Celeste Star.
Celeste Star. © Melissa Murphy
Veruca James.
Veruca James. © Melissa Murphy
Dana Dearmond.
Dana Dearmond. © Melissa Murphy
Rilee Marks.
Rilee Marks. © Melissa Murphy
Eidyia.
Eidyia. © Melissa Murphy
Akira Raine.
Akira Raine. © Melissa Murphy
Elle Alexandra.
Elle Alexandra. © Melissa Murphy
Puma Swede.
Puma Swede. © Melissa Murphy
Peru.
Peru. © Melissa Murphy
Arabelle Raphael.
Arabelle Raphael. © Melissa Murphy
Raven Bay.
Raven Bay. © Melissa Murphy
Chanel Preston.
Chanel Preston. © Melissa Murphy
Anissa Kate.
Anissa Kate. © Melissa Murphy
Eve Lyn.
Eve Lyn. © Melissa Murphy
Brittany Lynn.
Brittany Lynn. © Melissa Murphy
Holly Michaels.
Holly Michaels. © Melissa Murphy
Sarah Peachez.
Sarah Peachez. © Melissa Murphy
Odette Delacroix.
Odette Delacroix. © Melissa Murphy

Auch interessant

Meistgelesen

Insider über Swingerclubs: So sündig geht es wirklich hinter verschlossenen Türen zu
Insider über Swingerclubs: So sündig geht es wirklich hinter verschlossenen Türen zu
Paar vergnügt sich auf Hausdach - doch es ahnt nicht, wer am Ende alles zuschaut
Paar vergnügt sich auf Hausdach - doch es ahnt nicht, wer am Ende alles zuschaut
Diese fünf Webseiten sind besonders gefragt - denn hier kommen Sie kostenlos
Diese fünf Webseiten sind besonders gefragt - denn hier kommen Sie kostenlos

Kommentare