Mit 14 Kameras aufgenommen

Mittendrin statt nur dabei: Erster Porno in 3D

Paris - Pornografie quasi zum Anfassen: Die Filmfirma Marc Dorcel hat mit 14 Kameras einen Porno in 3D gedreht - der Zuschauer befindet sich mit einer 3D-Brille also mittendrin.

Quelle: lust-tz

Rubriklistenbild: © snacktv

Auch interessant

Kommentare