Instagram-Bild

Mia Julia zeigt sich hüllenlos - doch damit hat sie nicht gerechnet

Sängerin Mia Julia zeigt sich gerne, wie Gott sie schuf. Doch einem Fan passte das gar nicht und er wurde unverschämt. Das ließ sich die "Granate" nicht gefallen.

Wie bitte? Mia Julia soll eine zu kleine Oberweite haben? Was ein "Fan" jetzt auf der Instagram-Seite der beliebten Sängerin hinterließ, bringt nicht nur Mia Julia in Rage. Doch was war passiert?

"Fan" disst Mia Julia wegen Oberweite

Mia Julia postete auf ihrem Instagram-Account ein pikantes Foto, in dem sich die Sängerin verträumt und hüllenlos im Bett zeigt - ihre Lenden nur von einem weißen Laken bedeckt.

schlaft gut meine Füchse

Ein Beitrag geteilt von Mia Julia Brückner(original) (@mia_julia_brueckner_offiziell) am

Doch einem Fan passte das, was er sah, offensichtlich gar nicht - und er kommentierte: "Lass dir mal die Granaten vergrößern, das ist ja lachhaft". Doch da hat er die Rechnung ohne die schlagfertige Ballermann-Künstlerin gemacht. In einem weiteren Post konterte sie:

diss des Tages ❗️Ladys❗️hier haben wir ein perfektes Beispiel dafür, dass wir uns einen scheiss daraus machen sollten, was irgendjemand zu uns sagt, wie wir uns ‚ändern‘ sollten.... Er kommentierte !öffentlich! mein Bild mit diesem Satz..., es geht nicht darum, das er auf große Brüste steht und er den Drang hat, mir das mitzuteilen.... es geht wohl eher darum, woher sich so ein ‚Mann‘ das Recht raus nimmt, eine Frau/mich, als ‚lachhaft‘ zu betiteln, weil sie ‚nur‘ Brüste der Größe 75B von Mutter Natur bekam.... Geht so ein Mensch auch zu kranken Menschen und betitelt sie als hässlich? Oder betitelt er Ladys mit Kurven als fett???? Ich hoffe ihr hört niiiiiemals auf so Typen, die einfach nur wollen, das ihr euch ‚schlechter‘ nicht ‚perfekt‘ oder sogar ‚hässlich‘ ‚weniger wert’ fühlt.... Bitte dreht euch zu ihm um, klatscht euch auf euren ‚dürren‘ oder ‚dicken‘ Po, lacht ihn aus und sagt das ihr darauf scheisst, was er denkt..... er wäre sowieso mit uns überfordert.....‍♀️ es gibt genug tolle Männer da draußen, die unsere weibliche Vielfalt schätzen und lieben, die auch wissen, was Respekt ist und angemessene Kritik von peinlichen Beleidigungen unterscheiden können.... Bleibt so, wie ihr euch wohl fühlt, und macht das, wobei es euch gut geht und gebt einen F*ck auf so Menschen, die euch einfach nur versuchen zu beleidigen, oder zu verunsichern..... Ihr seid wunderschön- jede auf ihre Art und Weise.... (Wahrscheinlich löscht er seinen Kommentar eh gleich wieder raus) Dicke Eier hat man, oder eben nicht- da hilft dir auch kein Schönheitsdoc Ladys ich liebe euch #geschmäckersindverschieden #ladys #power #fckthehater

Ein Beitrag geteilt von Mia Julia Brückner(original) (@mia_julia_brueckner_offiziell) am

"Ein perfektes Beispiel dafür, dass wir uns e inen Scheiß daraus machen sollten, was irgendjemand zu uns sagt." Sie findet es völlig daneben, eine natürliche Oberweite von 75B als "lachhaft" zu bezeichnen. "Hört niemals auf so Typen, die einfach nur wollen, das ihr euch schlechter, nicht perfekt oder sogar hässlich und weniger wert fühlt", schreibt Mia Julia ihren Follower. "Ihr seid wunderschön - jede auf ihre Art und Weise....". 

Lesen Sie auch: Mit diesem simplen Trick erkennt Mann den weiblichen Höhepunkt.

Interessantes Video

Video: Fast hüllenlos - Heidi Klum zeigt ihren Luxuskörper auf Instagram

Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Instagram / mia_juli_brueckner_offiziell

Auch interessant

Meistgelesen

"Auf die Höschen meiner Frau": Paar sucht Dritten im Bunde
"Auf die Höschen meiner Frau": Paar sucht Dritten im Bunde
Das Warten hat ein Ende: Katja Krasavice zeigt jetzt alles in sündigem Kalender
Das Warten hat ein Ende: Katja Krasavice zeigt jetzt alles in sündigem Kalender
Diese heißen Bikinis sind nur aus Klebeband - und sorgen für heiße Einblicke
Diese heißen Bikinis sind nur aus Klebeband - und sorgen für heiße Einblicke
19-Jährige versteigert ihre Unschuld: Sie glauben nicht, wie viel die Männer bieten
19-Jährige versteigert ihre Unschuld: Sie glauben nicht, wie viel die Männer bieten

Kommentare