Wieder Lust auf Sex

Neues Sex-Buch verspricht: "Gesundgevögelt in 12 Wochen"

+
Sexleben eingeschlafen? Dieses Buch soll helfen.

Warum unbedingt gehandelt werden muss, wenn das Sexleben einschläft, verrät Autorin Susanne Wendel. Und wie das geht, weiß sie, denn sie hat es ausprobiert.

Es läuft getreu dem Motto "Der Hunger kommt schon beim Essen". Sprich, die Lust kommt während dem Sex - einfach mal anfangen. So deckt Autorin Susanne Wendel in ihrem Buch gleich zu Beginn einen verbreiteten Irrglauben auf: Sex kann man nicht nur haben, wenn man vorher in Stimmung ist. 

Besonders bei langjährigen Paaren bleibt diese Stimmung und die Erotik der ersten Stunde oftmals auf der Strecke. Aber deshalb muss das Sexleben nicht einschlafen. Darf es nicht! "Gesundgevögelt in 12 Wochen" zeigt, wie die Lust ins Schlafzimmer (oder sonstwohin) zurückkehrt. Auch nach dem zweiten Kind. 

Wer sein Sexleben zurück will, braucht einen Plan

„Gesundgevögelt in 12 Wochen. Praxisbuch für Paare und alle, die es wieder werden wollen“ von Susanne Wendel erscheint beim Goldegg Verlag und kostet 19,95 €.

In einem winzigen Dorf Namens Einöd sagt Susanne der Sex-Flaute den Kampf an. Ein Wochenende auf dem Landgasthof soll Leidenschaft und Verlangen zurückbringen, denn beides ist nach der Geburt des zweiten Kindes futsch. Der Vierjährige ist bei der Oma untergebracht, die vier Monate alte Tochter kommt mit. Und jetzt? "Das Baby schläft im Maxi-Cosi. Die Gelegenheit wäre perfekt. Und trotzdem fallen wir nicht übereinander her. Wir sind es nicht mehr gewohnt, wissen nicht mehr so recht, wie man eigentlich anfängt mit Übereinanderherfallen. Es gab Zeiten, in denen hatten wir ziemlich viel Sex, phasenweise jeden Tag. Da muss ja einer den Anfang gemacht haben oder wie war das? Ich kann mich nicht richtig erinnern. Irgendwie hat sich alles verändert."

Ganz sicher ist dieses Buch kein trockener Ratgeber à la "Machen Sie mal so und dann flutscht das wieder." Viel mehr liest es sich wie ein Roman. Mal witzig, mal gnadenlos real und ungeschminkt. Die Seiten sind voller Ermutigungen und Erfahrungen der Autorin, die selbst erlebt hat, wie schwer es sein kann, wieder zur sexuellen Form zurückzukehren, wieder Lust zu haben und sie überhaupt haben zu wollen.  

Fakten erzeugen so machen Aha-Effekt. Denn wer erst einmal weiß, warum es gar nicht so einfach ist, ein Viagra für Frauen zu entwickeln, dem wird einiges klar. 

Unverblümt gibt Susanne Wendel zu, dass es überhaupt nicht ausreicht, einen Babysitter zu engagieren und den Plan zu schmieden "Wir haben wieder Sex". Das ist ein Anfang. Aber wenn das Baby zahnt und Mama und Papa braucht, dann passiert sexuell eben weiterhin erstmal gar nichts. Oder wenn der Geschäftstermin das Wochenende platzen lässt. 

Und genau da kommt die Herausforderung: nach schlaflosen Nächten und totaler Erschöpfung nicht aufzugeben. Obwohl man sich fragt, wozu man Sex noch braucht. Man könnte ja auch ohne...? Nix da!

Susanne Wendel lässt sich bei ihrem Selbstversuch über die Schulter schauen und gewährt intime Einblicke. Sex-Urlaub, Tantra zu dritt und eine Happy Hour im Swingerclub - alles wird ausprobiert. Sogar Feng-Shui-Tipps fürs Schlafzimmer. Das Wichtigste dabei ist aber immer: Mut, Entschlossenheit und viel Humor!

ana

Auch interessant

Meistgelesen

Wirklich die Länge? Studie verrät, was Frauen beim Penis wichtig ist
Wirklich die Länge? Studie verrät, was Frauen beim Penis wichtig ist
Riesige Diskussion im Netz: Flotter Dreier auf A3-Pannenstreifen
Riesige Diskussion im Netz: Flotter Dreier auf A3-Pannenstreifen
Sex im Sommer: So kommen Sie (nicht) ins Schwitzen
Sex im Sommer: So kommen Sie (nicht) ins Schwitzen
Lehrerin gefeuert, weil sie sich nebenbei damit was dazu verdiente
Lehrerin gefeuert, weil sie sich nebenbei damit was dazu verdiente

Kommentare