Ausgerechnet vor Davorka

Doppel-Busen-Blitzer bei Modenschau in München

Secret Fashion Show München
1 von 51
Am Mittwochabend gab es bei der exklusiven "Secret Fashion Show" in München einen Doppel-Busen-Blitzer zu sehen. Die unfreiwillige Oben-Ohne-Szene passierte einem Model vor Davorka Tovilo.
Secret Fashion Show München
2 von 51
Davorka jedenfalls quittierte denDoppel-Busen-Blitzer mit einem erstaunten Lachen. (Zum Vergrößern hier klicken).
Secret Fashion Show München
3 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
4 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
5 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
6 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
7 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
8 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
9 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.
Secret Fashion Show München
10 von 51
Am Mittwoch sind zahlreiche Promis zu der exklusiven "Secret Fashion Show" (veranstaltet von Markus Mensch - Mplus Agentur) ins ars24 Studio in Obersendling gekommen. An diesem Abend gab es auch einen Doppel-Busen-Blitzer.

München - Uuups! Am Mittwochabend gab es bei der exklusiven "Secret Fashion Show" in München einen Doppel-Busen-Blitzer zu sehen. Die unfreiwillige Oben-Ohne-Szene passierte einem Model vor Davorka Tovilo.

Was für ein Paradoxon: Ausgerechnet vor Münchens It-Girl Davorka, die vor allem dafür bekannt ist, ihre Brüste gerne mal und mit voller Absicht öffentlich gezeigt zu haben, zieht ein Model völlig unfreiwillig blank. Fügen wir an dieser Stelle am besten noch hinzu, dass Davorka mittlerweile an einem seriösen Image arbeitet und so was nicht mehr macht - sonst sieht sie sich möglicherweise noch genötigt, uns persönlich darauf hinzuweisen.

Whatever: Diese miese Laune des Schicksals ereignete sich am Mittwochabend bei der exklusiven Modenschau "Secret Fashion Show" im ars24 Studio in Obersendling. Als ein zierliches Model in einem rosa Kleid des Labels "sKorpia-XtremFashion" von Designerin Ariane Savi über den Laufsteg wandelte, passierte es: Doppel-Busen-Blitzer!

Das Oberteil des Kleides rutschte etwas nach unten und gab den Blick auf zwei Brüste frei. Hoppla! In der ersten Reihe vor dem Catwalk saß übrigens EX-GNTM-Juror Peyman Amin. Weil das Model bereits an ihm vorbeigelaufen war, bekam er nur den nackten Rücken zu Gesicht.

Davorka jedenfalls quittierte denDoppel-Busen-Blitzer mit einem erstaunten Lachen. (Zum Vergrößern hier klicken).

Davorka jedenfalls quittierte diese kleine Peinlichkeit mit einem erstaunten Lachen. Das unfreiwillige Oben-ohne-Model hingegen sah alles andere als glücklich aus. Davorka schien dieser Doppel-Busen-Blitzer aus nächster Nähe nicht aus der Bahn geworfen zu haben. Sie posierte noch mit Model, Moderator (Deutsches Musik Fernsehen) und Ex-Dschungelcamp-Teilnehmer Nico Schwanz für ein Selfie. dabei hielt sie sich die Hand vor den Mund, als ob sie schockiert wäre. Sie könnte aber auch gegähnt haben... 

ngf

Fashion-Feuerwerk bei der Secret Fashion Show

Bereits zum zweiten Mal hat Markus Mensch (Mplus Agentur) am Mittwoch jungen talentierten Newcomern im Bereich Mode & Accessoires im ars24 Studio in Obersendling eine Bühne bzw. einen Catwalk geboten, auf der sie ihre Talente präsentieren konnten. Gekommen waren über 250 "Fashion-Victims", darunter viele Promis, gestylte hübsche Mädels, aber auch einige Herren, die sich über die neuesten Fashion-Trends informieren wollten. Für die VIPs waren bereits am Catwalk Stühle reserviert, auf jedem Stuhl ein "goodie bag", die erwachsene Form einer Überraschungstüte.

Nach einem Warmup mit Cocktails und Wein, wurde das Fashion-Feuerwerk gezündet, dreizehn Desginer, siebzig Models. Erfreulicherweise waren bei den Models nicht nur Zero-Size-Magermodels dabei. Die "curvy" Models vom Label "mable by Katja Heidrich" erhielten großen Beifall von den Gästen. Katja Heidrich versteht es hervorragend die Schokoladenseiten der Frauen zu unterstreichen.

Bei den T-Shirts von "ï Miss Sophïe" mit der Aufschrift "my boyfriend is out of town" haben sich sicherlich einige gefragt, ob das eine Aufforderung zum Flirt ist.

"Janet Jackson Effekt"

Für einen Überraschungseffekt sorgte das elfenhafte blonde Model von "sKorpia-XtremFashion" (Ariane Savi). Das verrutschte Oberteil des rosa Kleides sorgte für einen "Janet Jackson Effekt". Bei einem Superbowl-Auftritt im Februar 2004 riss Sänger Justin Timberlake seiner Kollegin Janet Jackson ein Stück Kleidung vom Leib. Daraufhin war mehrere Sekunden lang Jacksons nackte Brust zu sehen.

Nackte durchtrainierte Oberkörper auch bei den Models von Anke Fabritius (Aenkyyy). Daß das eigentliche Model die klassischen Taschen sind, wurde vielen Damen bei der testosterongeschwängerten Luft erst nach einer Weile bewußt .

Nachhaltigkeit auch in der Mode praktiziert Tatjana Mayer (mntreal) mit ihren Strickkreationen. Von der Herkunft des Stoffes bis zur Faser der Wolle kann man die Produktion zurückverfolgen.

Besonders großen Beifall ernteten die handgefertigten Haute Couture Kleider mit orientalischen Elementen und viel Liebe zum Detail von Fatima Halwani.

Eigenwillig die leuchtenden Gitterröcke der Kollektion "Lightflash" von Vita Saccone, die wohl nur für eine Stehparty geeignet sind. In den Gitterröcken nach der Show die steilen Treppen des ars24 herunterzusteigen, war für die Models schon eine artistische Herausforderung.

Trend: Glamouröse Trachtenmode

Nach der Wiesn ist vor der Wiesn. Dem Trend zur glamourösen Trachtenmode wird auch Helmut Oppenberger mit seinem Label "Examato" gerecht. Handgefertigte Dirndl, Trachtenmieder, Trachtenhosen und Accessoires lassen das Herz jedes Trachtenfans höher schlagen. Steve Leader (GaudiHerz) setzt auf traditionelle Trachtenhemden in rot und blau. Witzig das Trachtenflascherl von David Siegel (Lederhosen Held), ein Flachmann in Form eines traditionellen Trachtenmessers. Er paßt problemlos in die Messertasche der Lederhose.

Diese Promis waren da

Erhitzt, nicht nur durch die starken Leuchten am Catwalk, waren die meisten Gäste doch froh, nach eineinhalb Stunden endlich an der Bar ein kühles Getränk in der Hand zu haben. Gemeinsam mit den Models und Designern wurde bis in die späten Nachtstunden gefeiert. Unter den Gästen: Peyman Amin, Florian und Stephanie Simbeck, Gloria Gray, Nepo Fitz, Nico Schwanz, Michael Molterer, Davorka Tovilo, Belinda Gold, Ricarda Hofmann, Julia Josten, Michaela Merten, Gabrielle Odinis, Otto Retzer, Constanze Lindner und Almira Brkic. 

ih

Quelle: lust-tz

Auch interessant

Kommentare