Vorsicht auf der Wiesn

Beim Oktoberfest: Münchner Jugendamt rät Eltern, dringend darauf zu achten

+
Münchner Jugendamt rät: Am Wochenende nicht mit Kinder auf die Wiesn.

Das eigene Kind auf der Wiesn verlieren: Ein Horror für alle Eltern auf dem Oktoberfest. Damit es nicht so weit kommt, gibt das Münchner Jugendamt nun Tipps.

München - Eltern sollten einen Oktoberfestbesuch mit dem Nachwuchs nicht für das Wochenende einplanen, sondern eher für werktags unter der Woche. Das rät das Münchner Stadtjugendamt. 

Münchner Oktoberfest: Immer wieder gehen Kinder verloren

„Für einen Besuch der Wiesn mit Kleinkindern und Kindern sind die Mittagszeit und der frühe Nachmittag besonders zu empfehlen. Hier entzerren sich erfahrungsgemäß die Besucherströme“, teilte das Amt am Dienstag mit. 

Immer wieder gehen Kinder auf dem Volksfest verloren. Sie landen meist in der Kinderfundstelle.

Wiesn in München: Handynummer der Eltern aufschreiben

Vorsorglich sollten vor dem Wiesnbesuch Treffpunkte ausgemacht werden, riet das Jugendamt. Das Kind sollte ein Handy dabei haben und es sollte die Nummer von Eltern oder Begleitpersonen auf einem Zettel oder auf dem Arm geschrieben dabei haben. Zumindest das Wetter sollte kein Problem werden. Die Temperaturen explodieren regelrecht.

Wiesn: Besondere Regeln für Kinder beim Oktoberfest in München

Überhaupt gelten für Kinder besondere Regeln: Ins Bierzelt dürfen Kindern und Jugendliche unter 16 Jahren nur in Begleitung von Erwachsenen. Kinder unter sechs Jahren dürfen ab 20.00 Uhr gar nicht mehr im Zelt sein. Ab 16 Jahren gibt es Bier, Wein und Sekt - aber keine harten Sachen. 

Hendl, Ochsen, Kälber, und viel Bier: Kann das gesund sein? Und warum steigen Menschen freiwillig in Fahrgeschäfte - um Schwindel als Vorstufe zur Übelkeit zu erleben? Kurz vor dem Anstich: Der Gesundheitscheck.

O‘zapft werd! In unserem Wiesn-Ticker verpassen Sie keine wichtige News vom Oktoberfest 2019. Kommt auch einer der berühmtesten Männer der Welt? (tz.de*)

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
Wilde Kuh hinterlässt Spur der Verwüstung in Gemeinde - Polizeihubschrauber verfolgt sie - Showdown
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
„Dann kommen wir nicht wieder“: Frau sagt Gemeinheit über Kind - Wirt macht deutliche Ansage
Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung
Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung
Ministerpräsident Markus Söder mit Sprach-Fauxpas: Das würde sonst keinem Bayern passieren
Ministerpräsident Markus Söder mit Sprach-Fauxpas: Das würde sonst keinem Bayern passieren

Kommentare